! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Wir handeln als Unternehmer verantwortungsbewusst

Ob Familien mit kleinen Kindern oder allein lebende ältere Menschen, jeder kann von einem automatisierten Zuhause profitieren. Niko möchte, dass jedes Zuhause nachhaltig und anpassungsfähig ist.

Ökodesign

Niko unternimmt erhebliche Anstrengungen, um die Auswirkungen seiner industriellen Aktivitäten auf die Umwelt auf ein Minimum zu beschränken. Dabei treffen wir extreme Maßnahmen. Niko beschränkt sich nicht auf das Recycling seiner Produktionsabfälle, sondern reduziert die Umweltauswirkungen vom Beginn des Produktgestaltungsprozesses an. Das nennt man „Ökodesign“.

Die RoHS-Erklärung ist in der individuellen CE-Erklärung des Produkts enthalten. Sie können auch unsere REACH-Erklärungen herunterladen.

Umweltfreundliche Produktion

Bei der Herstellung wird alles Erdenkliche unternommen, um die Abfallproduktion auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Der gesamte Kunststoffabfall wird gemahlen und ohne Qualitätsverlust zu 100% erneut verwendet. Ein weiteres großartiges Beispiel: Das Öl in den Entfettungsbädern wird von Bakterien vollständig aufgenommen, sodass kein Altöl zurückbleibt!

ecocompliance@niko.eu

Niko nimmt die europäischen Umweltvorschriften sehr ernst und bemüht sich kontinuierlich, gefährliche Substanzen in seinen Produkten zu vermeiden.

Rationaler Energieverbrauch

Der Energieverbrauch in den Produktionsanlagen und Büros wird sorgfältig überwacht. Ein Wärmetauscher, gekühlte Decken, Isolierglas, automatische Sonnenblenden und Energiesparlampen gewährleisten energieeffiziente Beleuchtung und Heizung. Außerdem produzieren 4000 m² Solarpaneele 10 % des von Niko verbrauchten Stroms. Eine betriebseigene Kläranlage stimuliert den rationalen Wasserverbrauch und schränkt die Wasserverschmutzung ein. Regenwasser wird auf dem Dach des Bürogebäudes gesammelt und für die Sanitäranlagen genutzt.

Umweltcharta Ostflandern

2018 wurde Niko für seine Bemühungen zum 17. Mal in Folge mit der Milieucharter Oost-Vlaanderen ausgezeichnet. Die Milieucharter ermuntert Unternehmen, Umweltaktivitäten in zehn Themenbereichen, wie Wasser, Abfallvermeidung, Energie oder Verpackungsabfall zu organisieren. Die teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich, innerhalb eines Jahres in mindestens vier Themenbereichen messbare Ergebnisse zu erzielen.

ISO-9001-zertifiziert

Nicht nur unsere Produkte genügen den Qualitätsanforderungen, auch unsere interne Organisation ist äußerst qualitätsbewusst. Der Produktionsstandort Sint-Niklaas ist ISO-9001-zertifiziert.