! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Touchscreen 2 und 3-Upgrade-Software für Niko Home Control II

Um einen Touchscreen der zweiten (550-20101) oder dritten (550-20102) Generation in einer Niko Home Control II-Installation verwenden zu können, muss dieser separat aufgerüstet werden.

Einzelheiten zum Produkt

Dieses Produkt besteht aus mehreren Teilen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Artikel, aus denen dieses Produkt zusammengestellt ist.

Touchscreen 2 und 3-Upgrade-Software

Referenzcode
550-92292

Wenn Sie die Niko Home Control II-Programmiersoftware herunterladen, erhalten Sie automatisch die Dateien, die Sie brauchen, um Ihren Touchscreen von Niko Home Control I auf Niko Home Control II upzugraden. Sie können die Dateien unten auch separat herunterladen.

Sie benötigen dieses Upgrade, wenn Sie einen Touchscreen der zweiten Generation (550-20101) oder der dritten Generation (550-20102) in einer Niko Home Control-Installation verwenden möchten. Sie erkennen diese Touchscreens an einem USB-Anschluss unten am Bildschirm.

Laden Sie die unten stehende ZIP-Datei herunter und entpacken Sie sie, bis Sie zwei ZIP-Dateien erhalten (eine für jede Touchscreen-Generation). Kopieren Sie beide ZIP-Dateien auf einen leeren, mit FAT32 formatierten USB-Stick und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Anschluss an der Unterseite des Touchscreens.

Achtung: Upgraden Sie stets Ihre gesamte Niko Home Control-Installation, bevor Sie Ihren Touchscreen upgraden. Nach diesem Upgrade funktioniert der Touchscreen nicht mehr in einer Niko Home Control I-Installation.

Verwandte Produkte

Programmiersoftware Niko Home Control II

Software zur Programmierung von Niko Home Controll-Installationen für Bus- oder herkömmliche Verkabelung. Die Software ist benutzerfreundlich, intuitiv und visuell strukturiert. Die Software kann kostenlos von der Niko-Website heruntergeladen werden. Die Software ist für Windows und Mac erhältlich. Möchten Sie eine bestehende Niko Home Control I-Installation mit dieser Software upgraden? Bitte lesen Sie vor dem Upgrade unsere FAQ auf unserer Website.

App für das Smartphone oder den Tablet-PC für Niko Home Control II

Mit dieser App können Sie Ihr Smartphone oder Tablet-PC innerhalb und außerhalb des Hauses als zentrales Bedienungselement Ihrer Niko Home Control II-Installationsanlage nutzen. Sie können diese Applikation auf einem iPhone, iPad oder auf einem Smartphone bzw. Tablet-PC mit Android-Betriebssystem installieren. Um die App nutzen zu können, müssen sowohl Ihr Connected Controller als auch Ihr mobiles Gerät (über WLAN, 3G, 4G, GPRS) mit dem Internet verbunden sein. Sie können alle Funktionen Ihrer Niko Home Control-Installationsanlage über ein modernes und benutzerfreundliches Design bedienen. Das kann sowohl das Ein- und Ausschalten der Beleuchtung und der Wandsteckdosen, das Dimmen der Beleuchtung, das Bedienen der Rollläden und Markisen, als auch das Aktivieren der Raumstimmungen und das Ein- und Ausschalten der Heizung und Lüftung sein. Diese Applikation informiert Sie jeweils über den Elektrizitäts-, Gas- und Wasserverbrauch Ihrer Wohnung. Mit dieser App können Sie Anrufe von der Video-Außensprechstelle auch dann entgegennehmen, wenn Sie nicht zuhause sind. So können Sie den Besucher sehen, mit ihm sprechen und gegebenenfalls aus der Entfernung die Tür öffnen. Bei Installationsanlagen mit Zugangskontrolle empfehlen wir, neben Smartphones und/oder Tablet-PCs mindestens einen Touchscreen zu integrieren, da ein verkabeltes Gerät doch zuverlässiger als ein mobiles Gerät ist. Sie können die App über den Play Store bzw. App Store herunterladen.

Konfigurations- und Steuerungs-App Niko Home

Richten Sie Niko Home Control für die traditionelle Verdrahtung ganz einfach ein. Ihre Niko Home Control-Installationsanlage muss einen drahtlosen intelligenten Hub (552-00001) enthalten und mit dem Internet verbunden sein. Es muss die Niko Home Control II-Programmiersoftware 2.0.1 (oder neuer) installiert sein. Wenn Ihre Installationsanlage einen Connected Controller (550-00003) oder Controller (550-00001) enthält, verwenden Sie bitte die die Niko Home Control-App. Merkmale: - Ihrer Niko Home Control-Installation mit traditioneller Verkablung installieren und konfigurieren - Fügen Sie Ihre Favoriten-Bedienelemente zu Ihrem Favoriten-Bildschirm hinzu. - Erhalten Sie vorkonfigurierte Benachrichtigungen von Ihrer Installation

Favoriten ( 0 )