! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Swiss Garde 360 Präsenz Sekundär Duo, 24 m

Sekundär-Präsenzmelder für Bereichserweiterung von Swiss Garde 360 Präsenz Master Duo. Für UP- und AP-Deckenmontage.

Einzelheiten zum Produkt

Dieses Produkt besteht aus mehreren Komponenten. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über alle Bestandteile.

Swiss Garde 360 Präsenz Sekundär Duo, 24 m, rund, weiß

Referenzcode
41702

Sekundär-Präsenzmelder für Bereichserweiterung von Swiss Garde 360 Präsenz Master Duo. Für UP- und AP-Deckenmontage.

Farbausführung: weiß

Kompatible Master-Detektoren: 41720, 41721

Produkteigenschaften

Swiss Garde 360 Präsenz Sekundär Duo, 24 m, rund, weiß.

  • UP-Präsenzmelder für Deckenmontage
  • Swiss Garde 360 Präsenz Sekundär Duo 24m
  • Betrieb in Master-/Sekundär-Konfiguration mit bis zu 10 Sekundär-Geräten
  • 3 PIR Sensoren mit 360° Erfassungsbereich (3x 120°)
  • Reichweite max. 6m Präsenz, ca. Ø 24m bei 3m Höhe
  • Montagehöhe 2-3.5 Meter
  • IP54 erhöht spritzwassergeschützt
  • Werkseinstellung
    • Empfindlichkeit des Bewegungssensors: hoch

Für eine manuelle Veränderung der Einstellungen ist der Bewegungsmelder mit 1 Potentiometer und 2 DIP-Schaltern ausgestattet.

– Potentiometer 1: Aktivierung des Funktionstests

– mit den beiden DIP-Schaltern lässt sich die Empfindlichkeit des Bewegungssensors erhöhen oder reduzieren.

  • Detektortechnologie: PIR
  • Eingangsspannung: 230 Vac ± 10 %, 50 Hz
  • Detektorausgang: 230 V (ON/OFF)
  • Maximaler MCB-Wert: 10 A (durch nationale Installationsvorschriften begrenzt)
  • Erfassungswinkel: 360°
  • Erfassungsbereich (PIR): ø 24 m bei einer Höhe von 3 m
  • Umgebungstemperatur: -5 – +50 °C
  • Montage: Unterputzdose
  • Montagehöhe: 2 – 3.4 m
  • Verwendung: ausschließlich geeignet für Montage in Innenräumen
  • Abmessungen (HxBxT): 100 x 100 x 73.4 mm
  • Abmessungen sichtbarer Teil (HxBxT): 100 x 100 x 46.4 mm
  • Schutzart: IP54
  • Schutzklasse: Gerät der Klasse I.
  • Kennzeichnung: CE

Zubehör

Installationsanleitung
EU-Konformitätserklärung

Unterputzdose mit Federklemmen

Referenzcode
390-20057

Unterputzdose mit Federklemmen zur Deckenmontage von Detektoren

Kompatible Artikel: 350-20056, 350-41730, 350-41734, 41702

Produkteigenschaften

Unterputzdose mit Federklemmen

Unterputzdose für die Deckenmontage von Meldern. Ausgestattet mit Federklemmen für die einfache Montage in Zwischendecken.

Verwandte Produkte

Präsenzmelder P48MR, DALI-2, Master, 12 – 13 m, 360°, SnapFit, für Deckeneinbau

Dieser flache und diskrete Präsenzmelder ist ein DALI-2 Master-Melder für die DALI-Lichtsteuerung in bis zu 4 Zonen. Der Melder bietet mehrere Funktionen und lässt sich drahtlos mit Tastern steuern. Der SnapFit-Befestigungshalter ermöglicht eine schnelle und stabile Montage in allen Arten von abgehängten Decken mit oder ohne abnehmbare(n) Platten. Die Beleuchtungszonen werden bei der Inbetriebnahme definiert, und zwar über die Niko Detector Tool-App und die wechselseitige Bluetooth®-Kommunikation zwischen Smartphone und Melder.

Präsenzmelder P48LR, DALI-2, Master, 32 – 37 m, 360°, SnapFit, für Deckeneinbau

Dieser Präsenzmelder ist ein DALI-2 Master-Melder für die DALI-Lichtsteuerung in bis zu 4 Zonen. Der Melder bietet mehrere Funktionen und lässt sich drahtlos mit Tastern steuern. Der SnapFit-Befestigungshalter ermöglicht eine schnelle und stabile Montage in allen Arten von abgehängten Decken mit oder ohne abnehmbare(n) Platten. Die Beleuchtungszonen werden bei der Inbetriebnahme definiert, und zwar über die Niko Detector Tool-App und die wechselseitige Bluetooth®-Kommunikation zwischen Smartphone und Melder.

Präsenzmelder P48MR, DALI-2, Master, 12 – 13 m, 360°, für Aufputz

Dieser Präsenzmelder ist ein DALI-2 Master-Melder für die DALI-Lichtsteuerung in bis zu 4 Zonen. Der Melder bietet mehrere Funktionen und lässt sich drahtlos mit Tastern steuern. Er ist für die Aufputzmontage vorgesehen und hat die Schutzart IP54. Die Beleuchtungszonen werden bei der Inbetriebnahme definiert, und zwar über die Niko Detector Tool-App und die wechselseitige Bluetooth®-Kommunikation zwischen Smartphone und Melder.

Favoriten ( 0 )