! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Sockel für einen einpoligen Schalter, einpoligen Bedienschalter, 10 AX/250 Vac, Steckklemmen

Referenzcode
170-71105

Beschreibung

Mechanismus für einen einpoligen Schalter oder einpoligen Bedienschalter, mit Krallenbefestigung. Mit einem einpoligen Schalter können Sie eine Lampe oder mehrere parallel geschaltete Lampen ein- und ausschalten. Abdeckung und Rahmen in der Farbe Ihrer Wahl müssen separat bestellt werden.

Produkteigenschaften

Sockel für einen einpoligen Schalter, einpoligen Bedienschalter, 10 AX/250 Vac, Steckklemmen.

  • Funktion: – Schalter
    • in Kreuzform angelegte blockförmige Silberkontakte (cadmiumfrei)
  • Schutzart: IP41 für die Zusammenstellung eines Mechanismus, einer Zentralplatte und einer Blende
  • Stoßfestigkeit: Die Kombination aus einem Mechanismus, einer Abdeckung und einem Rahmen hat eine Stoßfestigkeit von IK06
  • SBL load: 100 W
  • Sockelmaterial
    • Harnstoff-Formaldehyd (UF) mit hoher Hitzebeständigkeit
    • weiß RAL9010 (annähernd)
  • Einbaurahmen
    • Metalldicke 1 mm
    • nach dem Schneiden an allen Seiten glänzend verzinkt, auch an den Schnittseiten
    • mit 4 Schraubnuten mit Schraubloch von 7 mm
    • mit 4 Schraublöchern ausgestattet (mit Schraubsymbol markiert) mit einem Durchmesser von 3 mm zur Montage auf Paneelen
  • Einbautiefe: 18 mm
  • Art der Befestigung
    • einfache Befestigung in Unterputzdose mit Griffflächen
    • mit Krallen, die mithilfe von Schrauben mit Universal-Schraubkopf (Pz1 oder Schlitz 1 x 5 mm) aufgedreht werden, zur Befestigung in Unterputzdose mit Griffflächen
    • Grifftiefe Kralen: 31 mm
    • Krallen können wieder in ihre Ausgangsposition gedrückt werden
    • Krallen können mit einem Schraubenzieher herausgedrückt werden
  • Mittenabstand
    • horizontale und vertikale Verbindung mit Mittenabstand 71 mm
    • schnelle und reibungslose horizontale Verbindung mehrerer Sockel durch aufgefaltete Schwalbenschwänze an der linken und rechten Seite
    • zusätzliche Robustheit durch aufgefaltete Ränder an der Außenseite des Sockels sowie die Fortsetzung nach Innen
  • Endhalter: 4 rechteckigen Öffnungen (7 x 2,5 mm), die, wenn die Unterputzdose aus dem Putz herausragt, einen Spielraum von 1 bis 1,2 mm überbrücken, sodass die Blende trotzdem eng an der Wand anliegen kann.
  • Kabelanschluss
    • Anschlussklemmen mit Steckklemmen zum Festklemmen der Leitungen ausgestattet
  • Maximaler Leiterquerschnitt
    • alle Anschlussklemmen an der Sockel-Oberseite
    • bis zu 2 x 2,5 mm²-Leitungen pro Anschlussklemme
  • Abmantellänge
    • Abmantellänge 8 mm
    • unauslöschliche Angabe Rückseite: Abmantellänge und Anschlussschema
    • unauslöschliche Angabe Vorderseite: Klemmenbezeichnung und Schaltsymbol
  • Beleuchtungselement
    • enthält zwei rechtwinklige Aussparungen für Beleuchtungselement
    • linke Aussparung (Vorderansicht): Einklicken eines Beleuchtungselements mit Anschlussleitungen oder eines automatischen Beleuchtungselements
    • Rückseite: rundn Aussparungen für direkten Kontakt automatischen Beleuchtungselements zum Mechanismus
  • Umgebungstemperatur: -5 – +40 °C
  • Prüfzeichen: CEBEC, ÖVE, KEMA, VDE, NF, SEMKO
  • Kennzeichnung: CE
Der obige Artikel ist Teil dieses Produkts:

Verwandte Produkte

Favoriten ( 0 )