! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

4-Kanal-Konstantspannungssteuerung, drahtlos

Der 4-Kanal-Controller eignet sich für die Ansteuerung von LED-Strips (konstante Spannung, Common Anode) von 12 bis 24 Vdc. Der Controller hat eine maximale Leistung von 50 W pro Kanal für 12-Vdc-LED-Streifen und von 100 W pro Kanal für 24-Vdc-LED-Streifen. Der Controller kann folgende LED-Streifentypen ansteuern: RGB, RGBW, einstellbar weiß und monochrom. Für die Bedienung von Farb-LED-Strips empfehlen wir, die speziell dafür entwickelte RGB(W)-Wandbedienung im 4-Tasten-Modus zu verwenden (Artikelnummern 410-00002 + xxx-90002).

Einzelheiten zum Produkt

This product consists of several components. Below you will find an overview of all the component parts.
Technische Datenblatt
Technische Anleitungen

4-Kanal Konstantspannungs-LED-Controller, drahtlos

Referenzcode
410-00121

Der 4-Kanal-Controller eignet sich für die Steuerung von LED-Streifen (Konstantspannung, gemeinsame Anode) von 12 bis 24 Vdc. Der Controller hat eine maximale Leistung von 50 W je Kanal für 12Vdc LED-Streifen und von 100 W je Kanal für 24Vdc LED-Streifen. Der Controller kann folgende Arten von LED-Streifen steuern: RGB, RGBW, Tunable White und Monochrom. Wir empfehlen die Verwendung des speziell konzipierten RGB(W) Wand-Controllers im 4-Tasten-Modus (Artikelnummern 410-00002 + xxx-90002) für die Steuerung des farbigen LED-Streifens.

Ersetzt 340-00120 & 340-00121

Lastenheft

  • Eingangsspannung: 12-24V DC
  • Anzahl LED-Kanäle: 4 (R-WW, G-CW, B-WW, W-CW), nicht separat bedienbar
  • Typ LED-Strip: RGB(W), einstellbar weiß, monochrom
  • Einstellung LED-Strip: DIP-Schalter
  • LED-Steuerung: konstante Spannungsquelle, gemeinsame Anode
  • Ausgangsspannung: 12-24 Vdc je Kanal
  • Ausgangsstrom: max. 4,2 A je Kanal
  • Ausgangsleistung: max. 50W (12 Vdc) oder 100 W (24 Vdc) je Kanal
  • Master-/Slave-Anschluss: verkabelt
  • Einstellung Master-/Slave-Modus: DIP-Schalter
  • Maximale Anzahl Slaves je Master: 9
  • Drahtloses System nach dem Easywave-Protokoll
  • Kompatibel mit drahtlosen Bedienungen nach dem Easywave-Protokoll
  • Unterstützt 1-, 2-, und 4-Tasten-Bedienungsmodus nach dem Easywave-Protokoll
  • Spezifische 4-Tasten-LED-Bedienung: 410-00002 + xxx-90002
  • Anzahl drahtlose Bedienungen je Master: max. 15
  • Programmiermethode: Drucktaster und Feedback-LED
  • Frequenz: 868 MHz
  • Maximale Radiofrequenzleistung: 10 dBm
  • Sendebereich: ± 25 m in Innenräumen, 100 m auf freier Fläche
  • Primäre Anschlüsse: 1 x 2,5 mm² oder 2 x 1,5 mm²
  • Sekundäre Anschlüsse: 1 x 1,5 mm²
  • Abmessungen: 116 x 52 x 32 mm (HxBxT)
  • Bohrdurchmesser: mindestens 60 mm
  • Mindesteinbauhöhe in abgehängter Decke: 170 mm
  • Befestigung: 4 Schraublöcher (Durchmesser 4 mm)
  • Schutzart: IP20
  • Maximale Umgebungstemperatur: 45 °C
  • Kennzeichnung: CE

Verwandte Produkte

PMW-Dimmer, 100 W

Der PWM-Dimmer wird zum Dimmen von Niko LED-Streifen mit monochromen LEDs bis zu einer maximalen Leistung von 100 W verwendet. Die Lichtintensität wird linear mit einem als Schließerkontakt ausgeführten Taster gedimmt. Drücken Sie zum Ein- und Ausschalten kurz auf den als Schließerkontakt ausgeführten Taster oder halten Sie ihm zum Dimmen und Aufhellen gedrückt. Ersetzt 340-10027 und 340-10028.

Netzteil für LED-Streifen, 24 Vdc - 60 W - IP67

Das 60 W-Netzteil eignet sich für die Spannungsversorgung von LED-Streifen. Dieses Netzteil ist nach Schutzart IP67 gegen das Eindringen von Staub- und Spritzwasser geschützt. Dadurch eignet es sich hervorragend für die Installation in Feuchträumen wie etwa Badezimmern oder Küchen. Die Leitungsdrähte sind mit Kunstharz fixiert.

Netzteil für LED-Streifen, 24 Vdc - 120 W - IP67

Das 120 W-Netzteil eignet sich für die Spannungsversorgung von LED-Streifen. Dieses Netzteil ist nach Schutzart IP67 gegen das Eindringen von Staub- und Spritzwasser geschützt. Dadurch eignet es sich hervorragend für die Installation in Feuchträumen wie etwa Badezimmern oder Küchen. Die Leitungsdrähte sind mit Kunstharz fixiert.

Favoriten ( 0 )