! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Vernetzte schaltbare Steckdose für Niko Home Control mit Schutzkontakt und integriertem erhöhten Berührungsschutz, Zigbee®, 16 A, Steckklemmen

Referenzcode
170-34505

Erhältlich im dritten Quartal 2021. Dieses Produkt befindet sich noch in der Entwicklung. Die technischen Spezifikationen können sich ändern. Derzeit fehlende technische Dokumente werden zu dieser Seite hinzugefügt, sobald sie fertig sind.

Beschreibung

Mit dieser vernetzten schaltbaren Steckdose mit integrierter Verbrauchsmessung entscheiden Sie sich für zusätzlichen Komfort, ein beruhigtes Gefühl und Energiebewusstsein. Die Steckdose lässt sich in allen Neubauprojekten perfekt installieren und kann bei Renovierungsprojekten problemlos eine vorhandene Steckdose ersetzen (vorausgesetzt, geeignete Wanddosen sind vorhanden), ohne dass die Verkabelung oder Leistungsschalter verändert werden müssen.

Sie verbinden die Steckdose ohne zusätzliche Verdrahtung mit einem drahtlosen Schalter und dem drahtlosen intelligenten Hub (552-00001) für Niko Home Control. So haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Steckdosen und können ganz einfach nützliche neue Funktionen erstellen, wie z. B. Alles-Aus- oder Alles-Ein- und Panikfunktionen, Routinen, Kalender- und Zeitplanungsfunktionen, Fernsteuerung über die App, Einblick in Ihren Energieverbrauch, Verbrauchswarnungen auf Ihrem Smartphone, Starten von automatischen Aktionen bei Überschreiten eines Verbrauchswertes ..

Produkteigenschaften

Vernetzte schaltbare Steckdose für Niko Home Control mit Schutzkontakt und integriertem erhöhten Berührungsschutz, Zigbee®, 16 A, Steckklemmen.

  • Eingangsspannung: 230 Vac ± 10 %, 50 Hz
  • Max. Leiterquerschnitt: 2 x 2.5 mm²
  • Stand-by-Verbrauch: 0.15 W
  • Maximallast: 16 A / 3680 W
  • Interner Überstromschutz: schaltet bei > 16 A ab
  • Interner Überhitzungsschutz
  • Nicht geeignet für große Verbraucher mit langem und zyklischem Betrieb über 2300 W, wie z.B. das Laden von Elektrofahrzeugen (in Modus 1 oder 2), elektrische Heizgeräte oder schwere induktive Lasten (z.B. Motoren). Bei der Steuerung dieser Lasten kann der Temperaturschutzmechanismus aktiviert werden.
  • Kommunikationsprotokoll: Zigbee® 3.0, 2,4 GHz
  • Taste auf dem Gerät zum lokalen Ein- und Ausschalten der Phase (L)
  • LED-Anzeige für Status- und Fehlerinformationen
  • Messgenauigkeit (gültig für eine normale Spannung (230 V). (Dieses Gerät sollte nicht für Abrechnungszwecke verwendet werden. Die von diesem Gerät aufgezeichneten Daten sollten nur zu Informationszwecken verwendet werden.
    • ± 0,5 W (im Bereich 1 - 5 W)
    • ± 5 % (im Bereich 5 - 3680 W)
  • Systemkompatibilität: Zigbee® 3.0, Niko Home Control II
  • Ändern der Einstellungen: Niko Home-App oder Niko Home Control-Programmiersoftware
  • Maximale Anzahl pro Niko Home Control-Installation: 25
  • Leistungsschalter (unter Einhaltung der geltenden Vorschriften zu installieren):
    • 2,5 mm² Verdrahtung: maximale Leistungsschalter-Bewertung C20
    • 1,5 mm² Verdrahtung: maximale Leistungsschalter-Bewertung C16
  • Brandschutz
    • Alle Kunststoffteile sind selbstlöschend (halten einem Glühdrahttest von 650°C stand) und halogenfrei.
  • Kommunikationsprotokoll: Zigbee® 3.0
  • Schutzart: Die Zusammenstellung eines Mechanismus, einer Abdeckung und einer Blende ist nach Schutzart IP20 geschützt.
  • Stoßfestigkeit: Die Kombination aus einem Mechanismus, einer Abdeckung und einem Rahmen hat eine Stoßfestigkeit von IK02
  • Sockelmaterial
    • Harnstoff-Formaldehyd (UF) mit hoher Hitzebeständigkeit
    • weiß RAL9010 (annähernd)
  • Erdungsmaterial: Randerdung aus hochwertigem Messing
  • Einbaurahmen
    • Metalldicke 1 mm
    • nach dem Schneiden an allen Seiten glänzend verzinkt, auch an den Schnittseiten
    • mit 4 Schraubnuten mit Schraubloch von 7 mm
    • mit 4 Schraublöchern ausgestattet (mit Schraubsymbol markiert) mit einem Durchmesser von 3 mm zur Montage auf Paneelen
  • Einbautiefe: 35.5 mm
  • Erforderlicher Unterputzdosentyp
    • Tiefe: min. 45 mm (einschließlich Verdrahtungsraum)
    • Klauen-/Schraubbefestigung: 60 mm
    • Innendurchmesser der Dose: 60 mm
    • Mittenabstand bei mehreren Dosen horizontal: 71 mm
    • Mittenabstand bei mehreren Dosen vertikal: 71 mm
  • Art der Befestigung
    • einfache Befestigung in Unterputzdose mit Griffflächen
    • mit Krallen, die mithilfe von Schrauben mit Universal-Schraubkopf (Pz2 oder Schlitz 1 x 5,5 mm) aufgedreht werden, zur Befestigung in Unterputzdose mit Griffflächen
    • Grifftiefe Kralen: 23,5 mm
    • Krallen kehren beim Losschrauben wieder in Ausgangsposition zurück
  • Mittenabstand
    • horizontale und vertikale Verbindung mit Mittenabstand 71 mm
    • schnelle und reibungslose horizontale Verbindung mehrerer Sockel durch aufgefaltete Schwalbenschwänze an der linken und rechten Seite
    • zusätzliche Robustheit durch aufgefaltete Ränder an der Außenseite des Sockels sowie die Fortsetzung nach Innen
  • Endhalter: 4 rechteckigen Öffnungen (7 x 2,5 mm), die, wenn die Unterputzdose aus dem Putz herausragt, einen Spielraum von 1 bis 1,2 mm überbrücken, sodass die Blende trotzdem eng an der Wand anliegen kann.
  • Kabelanschluss
    • Anschlussklemmen mit Steckklemmen zum Festklemmen der Leitungen ausgestattet
  • Leiterquerschnitt
    • alle Anschlussklemmen an der Sockel-Oberseite
    • bis zu 2 x 2,5 mm²-Leitungen pro Anschlussklemme
  • Abmantellänge
    • Abmantellänge 8,5 – 9,5 mm
  • Umgebungstemperatur: 0 – +40 °C
  • Abmessungen (HxBxT): 73 x 73 x 42.4 mm
  • Gewicht: 98 g
  • Prüfzeichen: ÖVE
  • Kennzeichnung: CE

Wählen Sie unten ein Produkt aus, um verwandte Produkte, Produktvarianten oder Zubehör anzuzeigen:

Favoriten ( 0 )