Home Uber Niko Unternehmensinformationen

Lassen Sie uns Zahlen sprechen

Wir sind ein belgisches Unternehmen mit Sitz in Sint-Niklaas. Hier finden Sie unsere Produktionshallen neben den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Kundendienst. Wir verkaufen unsere Lösungen in ganz Europa über Niederlassungen in 10 europäischen Ländern. Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Polen, Österreich, Slowakei, Schweden und Schweiz. Wir liefern diese auf dem internationalen Markt mit Distributoren auf der ganzen Welt. Unser Angebot umfasst über 5.000 Produkte in den Bereichen Schaltmaterial, Türkommunikation, Detektion, Lichtsteuerung und Hausautomation für Wohn- und Geschäftsgebäude. In Belgien sind wir Marktführer bei Schaltern und Steckdosen. Wir sind in voller Expansion und beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter.

 

Sales
(€ mio)165

EBITDA
(in %)19

Net Profit
(€ mio)10

Net Cash
(€ mio)92

Investment
(€ mio)6

Equity
(€ mio)169

Our non-negotiables

There are a couple of things we do not negotiate about. They are in our DNA. Always have, always will.

Niemals im Stich lassen

Wir lassen Sie niemals im Stich! Wir stellen uns unserer Verantwortung und sind verlässlich.

Fairer Partner

Wir sind ein fairer Partner und fordern von unseren Stakeholdern dieselbe Fairness.

Ermächtigung

Wir sehen es als unsere Pflicht, den Installateur zu ermächtigen.

Einfachheit

Wir möchten alles einfach halten.

Einfach

Alles, was wir tun, ist „einfach“: einfach, die richtige Lösung auszuwählen, einfach zu bestellen, einfach zu installieren, einfach zu unterstützen, ...

Unkompliziertheit

Wir machen es unkompliziert für unsere Partner, mit uns Geschäfte zu machen.

Hohe Qualität

Wir setzen uns selbst hohe Qualitätsstandards und gehen dabei keine Kompromisse ein.

Intuitiv

Die Interaktion des Endbenutzers mit unseren Produkten ist intuitiv und benutzerfreundlich.

100 Jahre Niko

Im Jahr 1919 gründeten die Brüder Alphonse und Werner De Backer Niko. Sie entwarfen und produzierten Schalter und Steckdosen, die schon bald den belgischen Markt für sich gewannen. Über die Jahre hat sich vieles verändert. Für uns.Doch auch für die Gesellschaft.

Unsere Geschichte