Hlk-thermostat

Einzelheiten zum Produkt

Dieses Produkt ist in unterschiedlichen Varianten verfügbar. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Möglichkeiten.
  • HLK-Thermostat Niko Home Control

    Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus "Meine Favoriten" entfernt
    550-13060

    Sie installieren den HLK-Thermostat in jedem Raum, in welchem sich ein Innengerät des VRV-, VRG- und Multi-Split-Klimaanlagensystems (HLK-System) befindet. Der HLK-Thermostat steuert die Heizung oder Klimatisierung des Raumes an, in dem sich der HLK-Thermostat befindet. Sie können die Temperatur ändern und die Belüftungsdrehzahl anpassen. Im Falle einer Temperaturregelung in den unterschiedlichen Räumen über Niko Home Control kann der Bewohner sehr viel Energie sparen, indem der Thermostat beispielsweise mit der Ecofunktion („Alles-Aus“) oder mit den kalendergesteuerten Funktionen von Niko Home Control verknüpft wird. Bei längerer Abwesenheit verwendet der Bewohner den PROTECT-Status: die Zimmertemperatur wird zwischen einem Mindest- und Höchstwert gehalten. Der HLK-Thermostat bildet zusammen mit dem Niko Home Control IP-Interface und dem Gateway eine Funktionseinheit. Die Kommunikation mit dem HLK-System verläuft über das HLK-Interface (CoolMaster).

    HLK-Thermostat Niko Home Control

    Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus "Meine Favoriten" entfernt
    550-13062

    Sie installieren den HLK-Thermostat in jedem Raum, in welchem sich ein Innengerät des VRV-, VRG- und Multi-Split-Klimaanlagensystems (HLK-System) befindet. Der HLK-Thermostat steuert die Heizung oder Klimatisierung des Raumes an, in dem sich der HLK-Thermostat befindet. Sie können die Temperatur ändern und die Belüftungsdrehzahl anpassen. Im Falle einer Temperaturregelung in den unterschiedlichen Räumen über Niko Home Control kann der Bewohner sehr viel Energie sparen, indem der Thermostat beispielsweise mit der Ecofunktion („Alles-Aus“) oder mit den kalendergesteuerten Funktionen von Niko Home Control verknüpft wird. Bei längerer Abwesenheit verwendet der Bewohner den PROTECT-Status: die Zimmertemperatur wird zwischen einem Mindest- und Höchstwert gehalten. Der HLK-Thermostat bildet zusammen mit dem Niko Home Control IP-Interface und dem Gateway eine Funktionseinheit. Die Kommunikation mit dem HLK-System verläuft über das HLK-Interface (CoolMaster).

    HLK-Thermostat Niko Home Control

    Zu meinen Favoriten hinzufügen Aus "Meine Favoriten" entfernt
    550-13061

    Sie installieren den HLK-Thermostat in jedem Raum, in welchem sich ein Innengerät des VRV-, VRG- und Multi-Split-Klimaanlagensystems (HLK-System) befindet. Der HLK-Thermostat steuert die Heizung oder Klimatisierung des Raumes an, in dem sich der HLK-Thermostat befindet. Sie können die Temperatur ändern und die Belüftungsdrehzahl anpassen. Im Falle einer Temperaturregelung in den unterschiedlichen Räumen über Niko Home Control kann der Bewohner sehr viel Energie sparen, indem der Thermostat beispielsweise mit der Ecofunktion („Alles-Aus“) oder mit den kalendergesteuerten Funktionen von Niko Home Control verknüpft wird. Bei längerer Abwesenheit verwendet der Bewohner den PROTECT-Status: die Zimmertemperatur wird zwischen einem Mindest- und Höchstwert gehalten. Der HLK-Thermostat bildet zusammen mit dem Niko Home Control IP-Interface und dem Gateway eine Funktionseinheit. Die Kommunikation mit dem HLK-System verläuft über das HLK-Interface (CoolMaster).

list 0
Favorites