Nutzungsbedingungen Niko Home Control

Niko Home Control bietet die Möglichkeit, alle fest installierten, elektronisch gesteuerten Anwendungen in der Wohnung, wie Lichter, abgeblendete Lichter, Rollladen und Markisen, Ventilation, Heizung und Steckdosen zu automatisieren und unter anderem über Druckknöpfe, ein Smartphone oder ein Touchscreen zu betätigen. Außerdem ist es möglich, Einsicht in den Verbrauch von Elektrizität, Gas und Wasser, sowie die Produktion von Elektrizität zu erhalten.

Die Steuerung dieser Anwendungen erfolgt vom Zählerkasten aus. Über ein Softwarepaket kann der Installateur die gewünschte Einstellung und Funktion realisieren. Der Benutzer kann über ein Softwarepaket, welches er von der Website von Niko downloaden kann, bestimmte Einstellungen auch selbst anpassen. Es ist ein modulares und flexibles System, bei dem entsprechend der gewünschten Funktion ein bestimmtes Modul gewählt werden kann. Der Benutzer kann sich zudem dafür entscheiden, über ein herunterladbares App Zugang zu bestimmten Funktionen von Niko Home Control zu erhalten. Nach der Installation der entsprechenden Hardware und der Online-Registrierung kann der Benutzer über diese App die Niko Home Control-Anwendung von außerhalb bedienen. Niko Home Control ist hauptsächlich für den Wohnmarkt bestimmt.

1. Allgemein

1.1 Diese Nutzungsbedingungen, die auf www.niko.eu und auf dem USB-Stick, der von dem Installateur bei Lieferung der Installation ausgehändigt wird, zur Einsicht bereit stehen, kommen von NIKO NV, mit Geschäftssitz im Industriepark West 40, 9100 Sint-Niklaas, mit Unternehmensnummer BE 0405.045.670, (nachfolgend “Niko” genannt).

1.2 Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, gelten diese Nutzungsbedingungen für alle von Niko verteilte und Benutzern zur Verfügung zu stellende oder gestellte Software (wie nachfolgend definiert).

1.3 Definitionen :

  • „Betriebssoftware” ist die Software zur Steuerung von Niko Home Control; diese Software ist hauptsächlich in der Niko Home Control Hardware integriert, wie zum Beispiel die im Controller oder dem Touchscreen eingebaute Software;
  • „Energiesoftware” ist die Software, die dem Benutzer von Niko zur Verfügung gestellt wird, um den Energieverbrauch des Benutzers anzuzeigen und nach Möglichkeit zu optimieren
  • „Nutzungsrecht” ist das laut Artikel 2 der Nutzungsbedingungen verliehene Recht von Niko an den Benutzer;
  • „Endbenutzer Programmiersoftware” ist die Software, die dem Benutzer von Niko für die Programmierung von Niko Home Control zur Verfügung gestellt wird;
  • „Betriebsanleitung” ist das für den Benutzer entwickelte Handbuch für die Nutzung der Software;
  • „Hardware” ist die Hardware, die der Benutzer zumindest anschaffen muss, um die Software für die Niko Home Control, wie in Anhang 1 beschrieben, zu installieren;
  • „Die Rechte am geistigen Eigentum” sind alle Rechte im Hinblick auf Erfindungen, Patente, Urheberrechte, Zeichnungen und Modelle, Marken und Handelsnamen, Datenbanken, Handelsgeheimnisse, Know-how und alle anderen Rechte des geistigen und industriellen Eigentums (sowohl registriert als auch nicht registriert) und alle diesbezüglichen Anwendungen weltweit;
  • „Benutzer” ist der Endbenutzer von Niko Home Control;
  • „Nutzungsbedingungen” diese Vereinbarung, sowie zwischenzeitliche Änderungen derselben und wie diese zu lesen ist auf www.niko.eu
  • „Niko Home Control” ist die von Niko entwickelte Automatisierungsinstallation;
  • “Niko Home Control-App” ist die herunterladbare Applikation, die der Benutzer verwenden kann, um bestimmte Funktionen von Niko Home Control zu bedienen;
  • „Partei” ist der Benutzer oder Niko;
  • „Parteien" sind Niko und der Benutzer zusammen;
  • „Software” umfasst alle Software, wie zum Beispiel, jedoch nicht beschränkt auf, Betriebs-, Energie- und Endbenutzer Programmiersoftware und die Niko Home Control-App, die Niko dem Benutzer zur Verfügung stellt, einschließlich aller Aktualisierungen und eventueller späteren Versionen derselben, sowie die dazugehörige Dokumentation;
  • „Software von Dritten” ist die Software von dritten Parteien, die in Niko Home Control und/oder der Software integriert ist.

1.4 Alle anders lautenden Bedingungen und/oder eventuelle eigenen Bedingungen des Benutzers in Bezug auf die Nutzung der Software werden ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Nutzungsrecht

2.1 Niko verleiht dem Benutzer ein nicht-exklusives, nicht übertragbares Recht, die Software für die Dauer der Nutzung von Niko Home Control für die Anwendung und ein eingeschränktes Programmieren von Niko Home Control und die Überwachung des Energieverbrauchs zu nutzen.

Niko verleiht dem Benutzer ein nicht exklusives, nicht übertragbares Recht, die Betriebsanleitung für die Anwendung von Niko Home Control zu nutzen.
Der Benutzer hat das Recht, eine Kopie der Software zum Zwecke des Backups zu erstellen.

2.2 Der Benutzer wird weder selbst noch über eine Gruppe, der er angehört, über ein verbundenes oder assoziiertes Unternehmen, einen Intermediär oder irgendeinen anderen:

  • die Software auf irgendeine Weise kopieren, es sei denn wie in Artikel 2.1 gestattet;
  • die Software auf gesetzeswidrige Art verwenden;
  • die Software oder den Quellcode der Software ganz oder teilweise ändern, dekompilieren, disassemblieren oder ein Reverse Engineering durchführen oder mit anderer Computersoftware zusammenfügen, es sei denn, dass dies zur Einhaltung zwingender gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sein sollte;
  • die Software in ein anderes Programm integrieren oder ein abgeleitetes Programm oder ein anderes, auf die Software basiertes Programm schreiben, entwickeln oder entwickeln lassen;
  • Dritten Unterlizenzen für die Nutzung der Software gewähren oder Dritten eine Kopie verschaffen.

2.3 Der Quellcode der Software wird in keinem Falle dem Benutzer übergeben oder zur Verfügung gestellt.

2.4 Diese Nutzungsbedingungen gewähren nicht automatisch das Recht auf irgendwelche Upgrades/Aktualisierungen der in Lizenz zur Verfügung gestellten Software. Niko kann in eigener Initiative Upgrades/Aktualisierungen anbieten, wobei in diesem Falle mindestens die Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen für diese Upgrades/Aktualisierungen gelten.

2.5 Niko verleiht dem Benutzer ein nicht exklusives, nicht übertragbares Recht, die Software von Dritten für die Nutzung von Niko Home Control zu benutzen, entsprechend der Bedingungen, die für die Software von Dritten von diesem Dritten auferlegt werden und die auf der Website: www.niko.eu unter den entsprechenden anwendbaren Artikeln nachgelesen werden können.

3. Verpflichtungen des Benutzers

3.1 Der Benutzer verpflichtet sich, die Software ausschließlich gemäß dem verliehenen Nutzungsrecht zu verwenden, wie in Artikel 2 festgelegt.

3.2 Der Benutzer verpflichtet sich, diese Nutzungsbedingungen regelmäßig online nachzulesen, so dass er jederzeit über die aktuellste Version verfügt, und er ist damit einverstanden, dass die aktuellsten Nutzungsbedingungen alle vorherigen Versionen derselben vollständig ersetzen und dass diese als einzige Bedingungen zwischen dem Benutzer und Niko gelten.

4. Garantie

4.1 Niko kann nicht garantieren, dass die Software auf Betriebssystemen (operating systems) funktioniert, die nicht oder in einer anderen Version als auf www.niko.eu angegeben sind.
Niko kann nicht garantieren, dass die Software auf einer Hardware funktioniert, die nicht in Anhang 1 (Hardware) aufgenommen ist.

4.2 Mit Ausnahme dessen, was in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich aufgenommen ist, übernimmt Niko in Bezug auf die Software keine explizite oder implizite, gesetzliche oder vorschriftsmäßige oder andere Garantien oder Bedingungen im Hinblick auf den Zustand, die Qualität, die Leistung oder die Eignung für den vorgesehenen Zweck. All diese Garantien sind demnach ausgeschlossen, es sei denn, dass ein solcher Ausschluss gesetzlich verboten ist.

4.3 Sollte die Software nicht den Anforderungen entsprechen, unternimmt Niko alle angemessenen Maßnahmen, um diese Mängel kostenlos wiederherzustellen oder zu beheben.

4.4 Die in Artikel 4 genannten Garantien werden gewährt, sofern eine Zuwiderhandlung gegen Artikel 4.1 nicht durch eine Tat des Benutzers begründet ist, oder wenn der Benutzer die Software:

  • entsprechend den eventuell dafür abgegebenen Spezifikationen im Hinblick auf die Umgebung, die Gerätekonfiguration und Ähnliches und entsprechend der Betriebsanleitung verwendet hat;
  • auf dem aktuellsten Stand gehalten hat, indem er die jeweils verfügbaren aktuellen Updates installiert hat;
  • mit Geräten verwendet hat, die ordnungsgemäß funktionieren;
  • nicht angepasst oder entsprechende Anpassungsversuche durchgeführt hat.

5. Haftung

5.1 Niko haftet unter keinen Umständen für Schäden, die als Folge der Benutzung von Niko Home Control durch den Benutzer entstehen, es sei denn, dass sich diese Haftung aus eigenem Verschulden, einem groben Fehler oder aufgrund von Körperverletzung ergibt.

Mit Ausnahme gesetzlicher Ausnahmen haftet Niko gemäß den Nutzungsbedingungen nicht für irgendwelche indirekten oder Folgeschäden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, entgangenen Gewinn oder entgangenes Einkommen, entgangene Einsparungen, Verlust von Kunden, beziehungsweise für Schäden, die entstehen, weil elektronische Daten und Informationen verloren gehen, sei es aufgrund von Nachlässigkeit, Kontaktunterbrechung oder auf andere Weise.
Die Haftung von Niko für Schäden, die sich aus der Nutzung von Niko Home Control ergeben, beschränkt sich auf alle Fälle auf 6.000 EUR.

5.2 Der Benutzer entlässt Niko aus der Haftung und entschädigt ihn für alle Schäden oder mögliche Forderungen oder Ansprüche Dritter aufgrund der Nichteinhaltung der Verpflichtungen des Benutzers im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen.

6. Preis und Bezahlung

6.1 Der Benutzer ist zur Zahlung einer einmaligen Nutzungsgebühr an Niko verpflichtet. Diese Vergütung ist in dem Preis von Niko Home Control inbegriffen.

6.2 Wenn die Funktionen der Software erweitert werden oder von Niko neue Versionen der Software herausgegeben werden, ist Niko berechtigt, eine zusätzliche Vergütung in Rechnung zu stellen.

7. Dauer und Kündigung

7.1 Diese Nutzungsbedingungen treten ab der ersten Benutzung der Software in Kraft und sind gültig, solange der Benutzer Niko Home Control benutzt.

7.2 Diese Nutzungsbedingungen verlieren automatisch ihre Gültigkeit, wenn der Benutzer die Benutzung von Niko Home Control beendet. Niko hat außerdem das Recht, diese Nutzungsbedingungen nach vorheriger Inverzugsetzung und, sofern der Benutzer dieser Inverzugsetzung nicht innerhalb von 5 Werktagen nach der Inverzugsetzung nachkommt, einseitig und außergerichtlich zu beenden.

8. Rechte am geistigen Eigentum

8.1 Niko bleibt jederzeit der exklusive und einzige Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte an der Software, einschließlich dem Quellcode und der Betriebsanleitung und an allen diesbezüglichen Kenntnissen, Marken, Handelsnamen, Produkt- oder Firmenzeichen, Dokumenten, wie beispielsweise vorbereitendes Material, Marketingdokumente usw. Alle eventuell diesbezüglich vorkommenden Bezeichnungen auf irgendwelchen, dem Benutzer zur Verfügung gestellten, Trägern müssen von dem Benutzer ungekürzt und unverändert gehandhabt bleiben.

8.2 Wenn die Software Texte, Abbildungen, Video- oder Audiodateien bereitstellt, sind diese Eigentum von Niko und deren entsprechenden Lizenzinhabern und dürfen ausschließlich mit vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Niko und deren Lizenzinhabern kopiert oder veröffentlicht werden.

8.3 Der Benutzer ist damit einverstanden, dass:

a. er Niko unverzüglich schriftlich über jede ihm bekannt werdende Forderung informiert, die ein Dritter dem Benutzer gegenüber aufgrund eines Verstoßes oder vermeintlichen Verstoßes gegen irgendwelche geistigen Eigentumsrechte an der Software geltend macht;
b. er nicht berechtigt ist, ohne vorhergehende schriftliche Zustimmung von Niko, in Sachen Haftung irgendwelche Zugeständnisse zu machen oder für irgendeine Forderung in Sachen des geistigen Eigentumsrechts eine Fügung oder einen Vergleich abzuschließen; und
c. Niko das Recht hat, auf eigene Bitte und Kosten, in allen Verhandlungen und Prozessen in Bezug auf irgendwelche Forderungen in Sachen des geistigen Eigentumsrechts, die Leitung zu übernehmen und/oder gütliche Regelungen zu treffen. Der Benutzer muss Niko auf dessen Bitte und Kosten hin, jede angemessene Mitwirkung in Bezug auf diese Verhandlungen und Prozesse gewähren.

8.4 Kein Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen kann als eine Übertragung irgendwelcher geistigen Eigentumsrechte von Niko an den Benutzer oder irgendeine dritte Partei interpretiert werden.

9. Die Niko Home Control-App

9.1 Wenn der Benutzer bestimmte Niko Home Funktionen über die Niko Home Control-App (die “App”) bedienen möchte, gelten zudem die folgenden Bedingungen:
(i) Der Benutzer akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des App-Marktes, von der er die Niko Home Control-App heruntergeladen hat.
(ii) Der Benutzer bestätigt, dass er seinen Sitz nicht in einem Land hat, gegen das von der Regierung der Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder eines Mitgliedslandes derselben ein Embargo verhängt wurde oder welches von der Regierung der Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder eines Mitgliedslandes derselben als ein Land betrachtet wird, das terroristische Aktivitäten unterstützt. Des Weiteren gewährleistet der Benutzer, dass er nicht auf einer Liste mit verbotenen oder mit Einschränkungen behafteten Vertragsparteien steht, die von der Regierung der Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder eines Mitgliedslandes erstellt wurde.
(iii) Niko bietet die App so an “wie sie ist“. Die Nutzung der App erfolgt daher auf eigenes Risiko.
(iv) Mit der App. kann der Benutzer Niko Home Control ausschließlich von seinem Hausnetz aus bedienen. Wenn der Benutzer die App von einem anderen Standort aus nutzen möchte, muss er sich auf der Website von Niko anmelden und die Hard- und Software, wie im Anhang aufgeführt, installieren.
(v) Niko hat die App so allgemein wie möglich entwickelt, sodass diese unabhängig vom Gerätetyp, der mit den Betriebssystemen, wie diese auf www.niko.eu vorgesehen sind, funktioniert. Niko haftet jedoch nicht, falls die App nicht auf dem Gerät des Benutzers funktioniert.
(vi) Niko trifft alle erforderlichen Maßnahmen, um die Applikation zu schützen und unternimmt alles Nötige, um eventuelle Störungen aufgrund technischer Fehler so weit wie möglich zu beschränken. Niko kann jedoch nicht ausschließen, dass technische Fehler, Defekte oder Viren auftreten können. Niko behält sich außerdem das Recht vor, aufgrund technischer Gründe, Sicherheitserwägungen oder aus Anlass von Wartungsarbeiten den Zugang zur Webplattform und/oder der App vollständig oder teilweise stillzulegen oder zu ändern. Niko haftet nicht für Dritte, die ihren Verpflichtungen nicht nachkommen und für Störungen im Elektrizitäts- oder Kommunikationsnetz. Aus diesem Grunde kann Niko nicht garantieren, dass der Zugang zu der App und deren Nutzung aufgrund dieser Probleme nicht auf welche Art auch immer gestört oder anderweitig unterbrochen wird und weist jegliche diesbezügliche Verantwortung ab.
(vii) Niko verpflichtet sich nicht, weitere Wartungs- oder Unterstützungsdienstleistungen in Bezug auf die App zu liefern.
(viii) Niko behält sich das Recht vor, den Inhalt und die Nutzungsbedingungen der App zu ändern und unter anderem:

1. Neue Versionen der App herauszubringen, mit Funktionen und einer Nutzungsweise, die von vorherigen Versionen der App abweichen;
2. Den Zugang zu der App und deren Nutzung zu verbieten;
3. In Abweichung von Artikel 7.1 zu jedem beliebigen Zeitpunkt, jedoch innerhalb einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, die Nutzung der App einzustellen und diese durch eine andere App zu ersetzen, für die einmalig oder regelmäßig ein bestimmter Abonnementspreis bezahlt werden muss;
4. Die Nutzungsbedingungen in Bezug auf die App zu ändern, wenn eine neue Version herausgebracht wird.

10. Verwendung der persönlichen Daten

Niko verarbeitet die persönlichen Daten des Nutzers gemäß seiner Datenschutzrichtlinie, die der Nutzer hier finden kann.

11. Sonstige Bestimmungen

11.1 Der Benutzer darf keine seiner Rechte oder Verpflichtungen unter diesen Nutzungsbedingungen in Lizenz geben, abtreten oder anderweitig ohne vorhergehende schriftliche Zustimmung von Niko übertragen.

11.2 Sollte irgendeine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig, ungesetzlich oder nicht durchführbar sein, bleibt die Gültigkeit, Gesetzlichkeit und Durchführbarkeit der anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen davon unberührt.

11.3 Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit von Niko geändert werden und eine neue Version wird auf der Website von Niko mitgeteilt.

11.4 Diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die gegebenenfalls verwiesen wird, bilden gemeinsam die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien im Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Nutzungsbedingungen und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen den Parteien im Zusammenhang mit diesem Inhalt.
11.5 Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem belgischen Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, der Nutzung der Software oder anderen damit zusammenhängenden Verpflichtungen werden ausschließlich vom Gericht von Dendermonde behandelt.

12. Kontaktdaten Niko

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen über die Nutzung von Niko Home Control haben, können Sie am besten Kontakt mit Ihrem Installateur aufnehmen. Wenn Sie sich dennoch direkt an Niko wenden möchten, können Sie Ihre Anmerkungen und Fragen an die auf der Website genannte Adresse richten.