Home Untersutzung und Beratung FAQ Niko Home Control Wie kann ich mit Niko Home Control Energie sparen?

Häufig gestellte Fragen

Niko Home Control

Wie kann ich mit Niko Home Control Energie sparen?

Das Ecodisplay zeigt Ihnen den Elektrizitätsverbrauch,Wasserverbrauch und Gasverbrauch an. Und wenn Sie bei Verlassen Ihrer Wohnung die Eco-Taste betätigen, dann wird Ihre Wohnung in den Eco-Modus versetzt. Dies hat u. a. zur Folge, dass die Beleuchtung und einige bestimmte Steckdosen ausgeschaltet werden. Sie behalten dadurch zu jedem Zeitpunkt die vollständige Kontrolle über Ihre Wohnung.

Messwerte geben Ihnen eine korrekte Übersicht über Ihren Energieverbrauch und gegebenenfalls über den Ertrag Ihrer Fotovoltaikmodul. Dies unterstützt die Bewohner bei einem rationellen Umgang mit ihrem Energieverbrauch. Studien haben ergeben, dass sich hiermit 5 bis 15% bei der Stromrechnung einsparen lassen. Darüber hinaus können Sie selbst Energiesparfunktionen einstellen.

Beispiel:

  • Bewegungsmelder im Badezimmer, in der Toilette, im Flur, ... Die Beleuchtung bleibt nie länger als notwendig eingeschaltet.
  • Selbst bei Abwesenheit der Bewohner können die Markisen angesteuert werden. Dadurch steigt die Temperatur im Haus nie zu hoch an. Ist Ihr Haus außerdem mit einer Klimaanlage ausgestattet, dann können Sie so jede Menge Kosten sparen, da die Klimaanlage weniger Kühlleistung verbraucht.
  • Verknüpfung von Bewegungsmeldern und Lüftung. Der Bewegungsmelder schaltet nach Verlassen der Toilette die Beleuchtung aus, während die Lüftung noch 5 Minuten lang eingeschaltet bleibt.

Als Bewohner können Sie über den Thermostat auch die Zonenheizung selber regeln. So werden die Räume des Hauses nur dann beheizt, wenn es notwendig ist; z. B. das Badezimmer zwischen 7.00 und 8.00 Uhr morgens und zwischen 20.00 und 22.00 Uhr abends, und die Kinderzimmer ausschließlich zwischen 7.00 und 8.00 Uhr morgens und zwischen 17.00 und 19.00 Uhr abends.