! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Modulares DALI-Netzteil

Ein DALI-Netzteil muss stets am Bus angeschlossen sein. Die maximale Stromstärke über den DALI-Bus beträgt 250 mA. Das modulare Netzteil ist mit einem elektronischen Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung und Überhitzung ausgestattet. Die Schutzsysteme werden durch eine rote LED-Leuchte angezeigt. Eine bestehende Versorgungsspannung wird durch eine grüne LED-Leuchte angezeigt. Wenn das Niko-Netzteil an Komponenten anderer Hersteller angeschlossen ist, ist eine Sicherheitskleinspannung (SELV) nicht mehr gewährleistet. Das Netzteil kann auch für andere Systeme als DALI verwendet werden, vorausgesetzt, diese haben dieselben Spezifikationen.

Einzelheiten zum Produkt

Dieses Produkt besteht aus mehreren Teilen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Artikel, aus denen dieses Produkt zusammengestellt ist.
Technische Datenblatt
Technische Anleitungen

Netzteil-Modul DALI und 24 Vdc

Referenzcode
67-710

Schließen Sie das DALI-Netzteil stets an den Bus an. Senden Sie maximal 250 mA über den DALI-Bus. Dieses Netzteil-Modul ist mit einem elektronischen Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung und Überhitzung ausgestattet. Rote LED-Leuchten zeigen das Schutzsystem an, eine grüne LED die Versorgungsspannung. Schließen Sie dieses Niko-Netzteil an Komponenten anderer Fabrikanten an? Dann ist eine sehr niedrige Sicherheitsspannung nicht automatisch gewährleistet. Sie können das Netzteil auch für andere Systeme verwenden, vorausgesetzt, sie haben dieselben Spezifikationen wie das DALI-System.

Lastenheft

Netzteil-Modul DALI und 24 Vdc. Modulares Niederspannungsnetzteil für den DALI-Bus, ausgestattet mit elektronischen Schutzsystemen. Nominaler Strom: 225 mA. Die Stromaufnahme ist elektronisch auf 240 mA beschränkt. Eine grüne LED zeigt das Vorhandensein einer Versorgungsspannung von 230V an. Die DALI-Komponenten mancher Fabrikanten sind nicht für die Spannung des DALI-Busses (22,5 V) geeignet. Daher ist es möglich, die Versorgungsspannung durch einen Nebenschluss des modularen Netzteil auf max. 16 V zu beschränken. Das Netzteil schaltet zudem automatisch um auf 16 Vdc-Spannung, falls bereits ein Netzteil mit einer Spannung von weniger als 19 V (Toleranz 0,5 Vdc) an den Bus angeschlossen ist. Obwohl das Netzteil eine Ausgangsspannung in Form von SELV (Sicherheitskleinspannung) zur Verfügung stellt, funktioniert der DALI-Bus ausschließlich auf ELV (Kleinspannung: Basisisolierung von 2,5 kV). Diese Spezifikation, die höher liegt als die Norm, ermöglicht einen sicheren Anschluss von UP-Platinen oder anderen Komponenten und Systemen. Das Netzteil ist mit den folgenden Schutzsystemen ausgestattet: Überhitzungs-, Kurzschluss- und Überlastschutz. Der Überlastschutz ist aktiv ab 240 mA. Die Schutzsysteme werden durch eine rote LED-Leuchte angezeigt. Entspricht den folgenden Normen: EN 61558-1, EN 61558-2-17 und DALI entspricht EN60929 (min. 7 Vdc max. 24 Vdc).

  • Eingangsspannung: 207 bis 253 Vac
  • Ausgangsspannung: regelbar 22,5 – 16 Vdc
  • Schutzsystem: geschützt gegen Überhitzung, Überlast und Kurzschluss
  • DIN-Abmessungen: DIN 4TE
  • Kennzeichnung: CE

Verwandte Produkte

Drehdimmer für dimmbare LED-Lampen, 4 – 200 W, 2-drahtig

Hinterflanken-Drehdimmer für dimmbare LED-Lampen. Kann auch Glühlampen, 230-V-AC-Halogenlampen und Niederspannungs-Halogenlampen mit elektronischem Transformator dimmen. 2-drahtig angeschlossen.

Universal-Drehdimmer 5 - 325 W, 3-drahtig

Dimmer für dimmbare LED-Lampen, 230 V-Halogenlampen, alle Niederspannung-Halogenlampen, dimmbare Energiesparlampen und Glühlampen. Dieser Dimmer wird mit einem 3-Draht-System angeschlossen.

Drehknopferweiterung, 3-drahtig

Drehknopferweiterung für Universal-Drehdimmer mit PLC-Entstörung, 5 - 325 W, 3-drahtig

Favoriten ( 0 )