Home Partner Heizen

Nutzen Sie Ihre Zentralheizung nur wann und wo nötig

Von uns integrierte Marken:


Vaillant   Bulex   Saunier Duval   Nibe   Mutsubischi Electic

Verbinden Sie Ihre Heizung mit Niko Home Control

 

Ihr Wohnzimmer wird oft zu anderen Zeiten als Ihre Küche oder das Badezimmer genutzt. Kinder nutzen ihr Zimmer nach der Schule zum Spielen und Lernen. Es ist nicht nötig, alle Räume Ihres Zuhauses gleichzeitig zu heizen. Niko Home Control ermöglicht das komfortable und energieeffiziente Heizen Ihres Heims. Für die Steuerung Ihres Heizsystems mit einer Partnermarke von Niko Home Control benötigen Sie ein intelligentes Gerät des entsprechenden Partners.

Die Verbindung zu diesen Geräten kann auf mynikohomecontrol.niko.eu aktiviert werden. Sobald die Aktivierung erfolgt ist, wird Ihre Niko Home Control-Anlage Kontakt mit Ihrem Partnersystem aufnehmen, sodass Sie auch weitere Aktionen erstellen können.

Niko unternimmt alles, um den Verbindungsvorgang so reibungslos wie möglich zu gestalten. Aufgrund technischer Unterschiede zwischen verschiedenen Marken kann es zu Unterschieden bei den Funktionen und Optionen kommen. 

   NIBE  Mitsubishi Electric  Vaillant Bulex  Saunier Duval 
Raumtemperatur steuern
Raumtemperatur zu Hause und von unterwegs einsehen
Heizmodus auswählen (zu Hause, unterwegs etc
Temperatur des Heißwassersystems einsehen
Heizwassersystem höherstellen

 

Welche Geräte?

  • VAILLANT:
    Ein vSMART-Thermostat in Kombination mit einem Vaillant-Boiler, der mit einem eBUS-Anschluss ausgestattet ist.
  • BULEX:
    Ein MiGo-Thermostat in Kombination mit einem Bulex-Boiler, der mit einem eBUS-Anschluss ausgestattet ist (außer Thema TEK und Thema CLASSIC).
  • SAUNIER DUVAL:
    Ein MiGo-Thermostat in Kombination mit einem Saunier Duval-Boiler, der mit einem eBUS-Anschluss ausgestattet ist (außer Thema TEK und Thema CLASSIC).
  • NIBE:
    Wärmepumpen und Lüftungseinheiten, sofern sie mit NIBE Uplink-Systemen kompatibel sind
  • MITSUBISHI ELECTRIC:
    Mitsubishi Electric-Wärmepumpen (Luft/Luft und Luft/Wasser) mit WLAN-Adapter für die Internetverbindung. Mit MELCloud kompatible Systeme.

Heizen mit NIBE, Mitsubishi Electric, Vaillant, Bulex und Saunier Duval

Nibe   

Sie benötigen Folgendes

  • Niko Home Control mit der aktuellsten Programmiersoftware
  • NIBE Uplink-System 

Bedingungen

  • Eine Internetverbindung für sowohl Ihre Niko Home Control als auch Ihr (verdrahtetes oder drahtloses) Heizsystem
  • Für die Steuerung des Heizsystems in der mobilen App/auf dem Touchscreen müssen Sie es über mynikohomecontrol.niko.eu aktivieren. Tragen Sie dazu Ihren vom Partner erstellten Benutzer-Account (Benutzername und Passwort) ein.

 

Mutsubischi Electic

Sie benötigen Folgendes

  • Niko Home Control mit der aktuellsten Programmiersoftware
  • Wärmepumpensysteme von Mitsubishi Electric mit WLAN-Adapter für die Internetkommunikation

Bedingungen:

  • Eine Internetverbindung sowohl für Ihr Niko Home Control als auch Ihr (verdrahtetes oder drahtloses) Heizsystem
  • Für die Steuerung des Heizsystems über die mobile App oder auf dem Touchscreen müssen Sie es über mynikohomecontrol.niko.eu aktivieren. Tragen Sie dazu Ihren auf der MELCloud-Plattform von Mitsubishi Electric erstellten Benutzer-Account (Benutzername und Passwort) ein.

 

Vaillant   

Sie benötigen Folgendes

  • Niko Home Control mit der aktuellsten Programmiersoftware
  • ein Vaillant-Boiler, der mit einem eBUS-Anschluss ausgestattet ist (ab 2006 und höher) in Kombination mit einem Vaillant vSMART-Thermostat

Bedingungen:

  • ine Internetverbindung sowohl für Ihr Niko Home Control als auch Ihr (verdrahtetes oder drahtloses) Heizsystem
  • Für die Steuerung des Heizsystems über die mobile App/auf dem Touchscreen müssen Sie es über mynikohomecontrol.niko.eu aktivieren. Sie können es aktivieren, indem Sie Ihre vSMART-Seriennummer eingeben.

 

Bulex   

Sie benötigen Folgendes

  • Niko Home Control met de meest actuele versie van de programmeersoftware
  • Ein Bulex-Boiler, ausgestattet mit eBUS-Anschluss, zusammen mit einem MiGo-Thermostat. Der MiGo-Thermostat ist kompatibel mit allen Bulex-Boilern mit eBUS-Anschluss (außer Thema Tek und Thema Classic).

Bedingungen:

  • Eine Internetverbindung für sowohl Ihre Niko Home Control als auch Ihr (verdrahtetes oder drahtloses) Heizsystem
  • Für die Steuerung des Heizsystems in der mobilen App oder auf dem Touchscreen müssen Sie es über mynikohomecontrol.niko.eu aktivieren. Sie können es aktivieren, indem Sie die Seriennummer Ihres MiGo-Thermostats eingeben.

Saunier Duval   

Sie benötigen Folgendes

  • Niko Home Control mit der aktuellsten Programmiersoftware
  • Ein Saunier Duval-Boiler, ausgestattet mit eBUS-Anschluss, zusammen mit einem MiGo-Thermostat. Der MiGo-Thermostat ist kompatibel mit allen Saunier Duval-Boilern mit eBUS-Anschluss (außer Thema Tek und Thema Classic).

Bedingungen:

  • Eine Internetverbindung sowohl für Ihr Niko Home Control als auch Ihr (verdrahtetes oder drahtloses) Heizsystem
    Für die Steuerung des Heizsystems über mobilen App oder auf dem Touchscreen müssen Sie es über mynikohomecontrol.niko.eu aktivieren. Sie können es aktivieren, indem Sie die Seriennummer Ihres MiGo-Thermostats eingeben.

Integrator API 

Niko Home Control
Software