! This version of Internet Explorer is not supported anymore !

We recommend to visit our website with another browser (Microsoft Edge, Chrome, Firefox, ...)

Digital black, vernetzter anpassbarer Bedienbildschirm, 230 V

Der Digital black ist ein vollständig personalisierbarer Touchscreen mit benutzerfreundlichem Interface und deutlichen Symbolen. Der Bildschirm wird automatisch aktiviert, wenn Ihre Hand in seine Nähe kommt. Wenn keine Niko Home Control-Installation vorhanden ist, kann der eingebaute Schaltkontakt über den Touchscreen oder eine Schließer-Tastererweiterung gesteuert werden. Wenn die Verbindung zu einer Niko-Home-Control-Installation hergestellt ist, wird es möglich, in einem Bedienschritt Ihre Lichter zu schalten oder zu dimmen, Stimmungen einzustellen, Lüftungsmodi zu wählen, Jalousien und Rollläden in die gewünschte Position zu bringen. Mit anderen Worten: Es sind alle möglichen Arten von Bedienelementen in Ihrer Niko Home Control-Installation verfügbar. Besitzen Sie ein Niko Home Control-Thermostat (550-1305x)? Dann können Sie die Temperatur einfach mit dem Digital black einstellen. Mit der passenden Niko Home-App können Sie nicht nur wählen, welche Bedienelemente auf dem Display erscheinen, sondern auch festlegen, wie Sie durch Ihre Bedienbildschirme navigieren. Sie können diese App kostenlos im entsprechenden App Store für Ihr Mobilgerät herunterladen.

Der Digital black lässt sich problemlos in jeder Standardblende mit der vertrauten Krallen- oder Schraubbefestigung anbringen und wird mit 230 Vac gespeist (L- + N-Drähte erforderlich). Diese Variante mit 230 Vac ist mit einem (resistiven) Schaltkontakt von 10 A versehen, sodass sie problemlos anstelle eines konventionellen einpoligen Schalters verwendet werden kann. In Kombination mit dem drahtlosen intelligenten Hub für Niko Home Control (552-00001) und zusätzlichen Bedienpunkten aus dem Niko Home Control-Sortiment für herkömmliche Verkabelung können Sie Ihre herkömmliche Installation problemlos mit Automatisierung versehen.

Der Bildschirm kommuniziert über WiFi-Heimnetzwerk mit dem Rest Ihres Niko Home Control-Systems. Sie benötigen eine aktive Internet-Verbindung, um den Digital black zu aktivieren. Diese Internet-Verbindung gewährleistet, dass Ihr Digital black und Ihre Niko Home Control-Installation immer auf dem neuesten Stand sind und über die aktuellen Funktionen verfügen.

Einzelheiten zum Produkt

Dieses Produkt besteht aus mehreren Komponenten. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über alle Bestandteile.

Digital black, vernetzbarer, personalisierbarer Bedienbildschirm, 230 V, Krallenbefestigung

Referenzcode
551-18000

Der Digital black ist ein vollständig personalisierbarer Touchscreen mit benutzerfreundlichem Interface und deutlichen Symbolen. Der Bildschirm wird automatisch aktiviert, wenn Ihre Hand in seine Nähe kommt, sodass Sie mit einem Bedienschritt Ihre Beleuchtung schalten oder dimmen, Stimmungen einstellen, Lüftungsmodi einstellen, die gewünschte Position von Rollläden und Markisen regulieren können. Mit anderen Worten: Es sind alle möglichen Arten von Bedienelementen in Ihrem Niko Home Control-System verfügbar. Haben Sie einen Niko Home Control-Thermostat (550-1305x) oder eine aktive Verbindung mit einem unserer Heizungspartner? Dann können Sie die Temperatur einfach mit dem Digital black einstellen. Mit der Niko Home-App können Sie nicht nur wählen, welche Bedienelemente auf dem Display erscheinen, sondern auch festlegen, wie Sie durch Ihre Bedienbildschirme navigieren. Sie können diese App kostenlos im entsprechenden App-Store für Ihr Mobilgerät herunterladen.

Der Bildschirm lässt sich problemlos in jede Standard-Unterputzdose montieren und wird mit 230 Vac gespeist (L- + N-Drähte erforderlich). Diese Variante mit 230 Vac ist mit einem (resistiven) Schaltkontakt von 10 A versehen, sodass sie problemlos anstelle eines konventionellen einpoligen Schalters verwendet werden kann. In Kombination mit dem drahtlosen intelligenten Hub für Niko Home Control (552-00001) und zusätzlichen vernetzten Bedienpunkten aus dem Niko Home Control-Sortiment für herkömmliche Verkabelung können Sie Ihre herkömmliche Installation problemlos mit zusätzlicher Automatisierung versehen.

Der Bildschirm kommuniziert über WiFi-Heimnetzwerk mit dem Rest Ihres Niko Home Control-Systems. Sie benötigen eine aktive Internet-Verbindung, um den Digital black zu aktivieren. Diese Internet-Verbindung gewährleistet, dass Ihr Digital black und Ihre Niko Home Control-Installation immer auf dem neuesten Stand sind und über die aktuellen Funktionen verfügen.

Dieser Artikel ist durch mindestens ein Patent (Anmeldung) geschützt. Weitere Informationen zu Patenten finden Sie auf www.niko.eu/innovation.

Digital black, vernetzbarer, personalisierbarer Bedienbildschirm, 230 V, Schraubbefestigung

Referenzcode
551-18001

Der Digital black ist ein vollständig personalisierbarer Touchscreen mit benutzerfreundlichem Interface und deutlichen Symbolen. Der Bildschirm wird automatisch aktiviert, wenn Ihre Hand in seine Nähe kommt, sodass Sie mit einem Bedienschritt Ihre Beleuchtung schalten oder dimmen, Stimmungen einstellen, Lüftungsmodi einstellen, die gewünschte Position von Rollläden und Markisen regulieren können. Mit anderen Worten: Es sind alle möglichen Arten von Bedienelementen in Ihrem Niko Home Control-System verfügbar. Haben Sie einen Niko Home Control-Thermostat (550-1305x) oder eine aktive Verbindung mit einem unserer Heizungspartner? Dann können Sie die Temperatur einfach mit dem Digital black einstellen. Mit der Niko Home-App können Sie nicht nur wählen, welche Bedienelemente auf dem Display erscheinen, sondern auch festlegen, wie Sie durch Ihre Bedienbildschirme navigieren. Sie können diese App kostenlos im entsprechenden App-Store für Ihr Mobilgerät herunterladen.

Der Bildschirm lässt sich problemlos in jede Standard-Unterputzdose montieren und wird mit 230 Vac gespeist (L- + N-Drähte erforderlich). Diese Variante mit 230 Vac ist mit einem (resistiven) Schaltkontakt von 10 A versehen, sodass sie problemlos anstelle eines konventionellen einpoligen Schalters verwendet werden kann. In Kombination mit dem drahtlosen intelligenten Hub für Niko Home Control (552-00001) und zusätzlichen vernetzten Bedienpunkten aus dem Niko Home Control-Sortiment für herkömmliche Verkabelung können Sie Ihre herkömmliche Installation problemlos mit zusätzlicher Automatisierung versehen.

Der Bildschirm kommuniziert über WiFi-Heimnetzwerk mit dem Rest Ihres Niko Home Control-Systems. Sie benötigen eine aktive Internet-Verbindung, um den Digital black zu aktivieren. Diese Internet-Verbindung gewährleistet, dass Ihr Digital black und Ihre Niko Home Control-Installation immer auf dem neuesten Stand sind und über die aktuellen Funktionen verfügen.

Dieser Artikel ist durch mindestens ein Patent (Anmeldung) geschützt. Weitere Informationen zu Patenten finden Sie auf www.niko.eu/innovation.

Verwandte Produkte

Vernetzte schaltbare Steckdose für Niko Home Control mit Schutzkontakt und integriertem erhöhten Berührungsschutz, Zigbee®

Die vernetzte schaltbare Steckdose kommuniziert drahtlos mit dem drahtlosen intelligenten Hub für Niko Home Control (552-00001). Dieses Gerät kann auch in einer Installation mit Bus-Verkabelung mit der drahtlosen Bridge für Niko Home Control (550-00640) verwendet werden. In Kombination mit dem drahtlosen Hub oder der drahtlosen Bridge kann es ohne zusätzliche Verkabelung an einen drahtlosen Schalter angeschlossen werden. Außerdem kann das eingesteckte Gerät mit praktischen Routinen wie einer Alles aus/Alles ein-Funktion oder Kalenderfunktionen verknüpft und über die Niko Home-App aus der Ferne gesteuert werden. Außerdem hilft Ihnen die integrierte Verbrauchsmessung dabei, Energie zu sparen, da Sie die Energiedaten des eingesteckten Geräts über die Niko Home-App einsehen können. Verwenden Sie die vernetzte schaltbare Steckdose im Rahmen der Routinen „Peak-Modus“ und „Solarmodus“, um Ihre Energieerzeugung und Ihren Verbrauch zu optimieren. Beachten Sie, dass sie auch einzeln als herkömmliche Steckdose verwendet werden kann. Sie ist standardmäßig mit einem integrierten Überhitzungs- und Überlastungsschutzsystem ausgestattet, um absolute Sicherheit zu gewährleisten.

Wandsteckdose ohne Erdung und mit integriertem erhöhten Berührungsschutz

• Einbautiefe: 21 mm

Wandsteckdose mit Schutzkontakt und integriertem erhöhten Berührungsschutz

• Einbautiefe: 28,5 mm

Favoriten ( 0 )